Presse

Hamburg, Deutschland
16.06.2021

Ibeo geht Partnerschaft mit AAC ein, um seine globale Technologieführerschaft zu stärken

Hamburg, Deutschland
18.05.2021

Ibeo präsentiert neue ibeo.Reference-Systemlösung zur Validierung von Fahrzeugsensoren für ADAS- und AD-Anwendungen 

Hamburg, Deutschland
25.02.2021

Ibeo Automotive Systems erprobt LiDAR-Systeme für das automatisierte Fahren in Berlin und Peking

Veranstaltungen

11.10.-15.10.2021

ITS World Congress 2021

Experience Future Mobility Now

Las Vegas, USA 05.-08.01.2022

CES Las Vegas

Consumer Electronics Show

The Global Stage for Innovation

21.09. - 23.09.2021

Automotive LiDAR 2021

4th Annual Conference and Exhibition

Projekte

2020

Sensors4Rail – Ausstattung eines Zuges der Hamburger S-Bahn mit ibeoNEXT Sensoren 

2020

Great Wall Motor - Ibeo Automotive Systems wird erster LiDAR-Serienzulieferer 

2020

VanAssist - Forschungsprojekt für die autonome Paketzustellung
  

Mediathek

Webinar Series 1

Webinar Series 1
Wie wir die Solid-State-Herausforderung gelöst haben

In diesem Webinar stellen wir Ihnen den automotive LiDAR Design Space vor, welcher die verschiedenen Sensorkonzepte der in diesem Bereich tätigen Unternehmen umfasst. Darüber hinaus leiten wir den 4D Solid-State LiDAR von Ibeo aus dem design space ab und beleuchten einige seiner wichtigsten Eigenschaften. (Stand vom 06/2020)

Webinar Series 1
Ground Truth in wenigen Minuten - Demonstration einer LiDAR-basierten Toolchain

Wir sind am Besten für unsere LiDAR-Sensoren bekannt, aber Ibeo bietet auch eine leistungsstarke, automatisierte Toolchain, die eine manuelle Annotation bei der ADAS/AD-Validierung ersetzt. In diesem Webinar erfahren Sie, warum die Ibeo.Reference Toolchain auch ein hervorragendes Entwicklungswerkzeug für Ingenieure ist, die mit beliebigen Perception Systemen arbeiten.(Stand vom 06/2020)

Webinar Series 1
Können wir uns auf Machine Learning verlassen? - Sicherheitsaspekte beim autonomen Fahren

Sicherheit und Zuverlässigkeit sind die wichtigsten Eigenschaften für die gesellschaftliche Akzeptanz von autonomen Fahrzeugen. Diese stark geforderte Robustheit wird in automotive Anwendungen durch Normen wie die ISO 26262 geregelt. In Anlehnung an diese Normen zeigen wir Ihnen Methoden und Werkzeuge für den Entwurf zertifizierbarer Systeme auf, die sichere autonome Fahrzeuge gewährleisten. (Stand vom 06/2020)

Webinar Series 2

Webinar Series 2
Die Überlegenheit digitaler Automotive-LiDAR-Sensoren

Die digitale Transformation ist unausweichlich. Die Analog-Digital-Revolution ist in jedem technischen Bereich wiederzufinden. In diesem Webinar gibt Hanno Holzhüter Einblicke in unseren digitalen LiDAR Sensor ibeoNEXT sowie seine neuen Funktionen. Darüber hinaus wird beleuchtet, warum digitale LiDARs eine Notwendigkeit für den nächsten großen Schritt in Richtung autonomes Fahren sind.

Webinar Aufzeichnung ansehen

Webinar Series 2
Technologische Schlüsselherausforderungen auf dem Weg zum einsatzfähigen autonomen Fahren

Martin Krähling und Stefan Imlauer befassen sich mit der Bewältigung technologischer Herausforderungen, um die Komplexität von autonomen Fahrsystemen zu reduzieren. Sie beleuchten die Auswirkungen auf die Fähigkeiten sowie die Grenzen des Systems, wie LiDAR dazu beiträgt, diese Grenzen zu überwinden und die Möglichkeiten, die LiDAR für zukünftige Fähigkeiten bietet.

Webinar Aufzeichnung ansehen
placeholder-imageNo background Image defined

Wir sind

20

Jahre

Erfahrung

400

Mitarbeiter

60

Partner

Weltweit

100%

Leidenschaft

Der Ibeo Newsletter: kompakt & interessant

Bleiben Sie informiert und melden Sie sich an.

Durch Klicken auf die Schaltfläche ‚Anmelden’ stimmen Sie zu, dass Ihre eingegebenen persönlichen Daten dazu verwendet werden, um Ihnen Informationen zu relevanten Themen und spezifische Veröffentlichungen von Ibeo zuzusenden. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Zustimmung beeinträchtigt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage der Zustimmung vor ihrem Widerruf.
 Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.