Der Lidar-Sensor ibeo LUX detektiert das Umfeld des Sensors sowie die Objekte, die sich in seinem Sichtfeld befinden. Und so funktioniert der bewährte Lidar-Scanner: Durch den rotierenden Spiegel werden die Laserpulse abgelenkt und treffen auf alle Objekte, die sich innerhalb des Sensorsichtfeldes befinden. Durch die Reflektion des Lichts zurück zum Sensor wird ein komplettes 3D Bild der Umgebung erzeugt. Die Scanning-Daten des ibeo LUX bestehen aus der Entfernung, dem Winkel und der Echopuls-Breite. Das System ermöglicht die Umfelderfassung in einem Sichtfeld von 110 Grad. Die Entfernung, die der Scanner erfasst, ist mit bis zu 200 Metern sehr hoch. 

Ein weiteres Feature des Lidar-Sensors ist die Synchronisation der Zeit mit dem beweglichen Spiegel. Die interne Zeit des Sensors wird mit einer externen Referenzzeit abgeglichen, während die Rotationsfrequenz des Spiegels durch ein periodisches externes Signal angepasst wird, um eine konstant hohe Messgenauigkeit zu gewährleisten.

Lidar (Light detection and ranging) ist eine Schlüsseltechnologie der Zukunft und die Basis für hoch automatisierte Prozesse und autonome Fahrzeuge. Der ibeo LUX Sensor bietet eine Vielzahl möglicher Anwendungen im Automobilbereich: Als Assistent für einen Abstandsregeltempomat eignet sich ibeo LUX ebenso wie zum Fußgängerschutz. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der ibeo Lidar-Systeme ergeben sich aus der Genauigkeit ihrer Messung unabhängig von Geschwindigkeit, Wetterbedingungen oder Verkehrsintensität.

Den ibeo LUX Lidar-Sensor gibt es in drei Varianten: Mit vier oder mit acht Scanebenen sowie als HD-Version mit spezieller Software für Lidar-Anwendungen in staubiger und feuchter Umgebung. Haben Sie Fragen zum ibeo LUX Sensor oder zu den Möglichkeiten von Lidar? Dann sprechen Sie uns an – wir informieren Sie gern über Lösungen für Ihren Einsatzbereich und das 3D Laserscanning mit Lidar!

Tipp: Werfen Sie auch einen Blick auf unseren neu entwickelten ibeoNEXT Generic Solid-State Lidar, der komplett ohne bewegliche Teile auskommt und innovative Technologie mit 4D-Sensorik und 360-Grad-Umfelderfassung verwendet!

Die ibeo LUX Sensoren in der Übersicht

ibeo LUX 4L
innovativ und extraleicht
  • Reichweite: 50 m @ 10 % Remission
  • FOV (HxV): 110° x 3,2°
  • Horizontale Winkelauflösung: bis zu 0,25°
  • Vertikale Winkelauflösung: 0,8°
  • Abmaße (BxTxH): 165 x 93,2 x 88 mm
  • Gewicht: 998,7 g
ibeo LUX 8L
innovativ und extraleicht
  • Reichweite: 50 m @ 10 % Remission
  • FOV (H x V): 110° x 6.4°
  • Horizontale Winkelauflösung: bis zu 0,25°
  • Vertikale Winkelauflösung: 0,8°
  • Abmaße  (BxTxH): 164,5 x 93,2 x 88 mm
  • Gewicht: 998,7 g
ibeo LUX HD
innovativ und extraleicht
  • Reichweite: 30 m @ 10% Remission
  • FOV (HxV): 110° x 3,2°
  • Horizontale Winkelauflösung: bis zu 0,25°
  • Vertikale Winkelauflösung: 0,8°
  • Abmaße  (BxTxH): 164,5 x 93,2 x 88 mm
  • Gewicht: 998,7 g

Anwendungsgebiete

Automotive
Industrie
Validierung
Mapping
Nautik

Ähnliche Produkte

ibeoNEXT Generic
 

Durch den neu entwickelten ibeoNEXT Solid-State Lidar baut Ibeo seine Technologieführerschaft im Bereich der Lidar-Sensoren weiter aus. Mit dem großen Detektionsbereich, der hohen Auflösung und dem großen vertikalen Winkel ist die Entwicklung eines 4D LiDAR-Sensors ein Meilenstein auf dem Weg zum vollautonomen Fahren.

placeholder-imageNo background Image defined
Ihre Ansprechpartner

Sales & Services

Unsere Experten aus dem Vertrieb beantworten gerne Ihre Fragen.
E-Mail-Adresse anzeigen+49 (0)40 298 676 300