Hamburg, Deutschland/Detroit, USA, 29.07.2019 –Der Hamburger LiDAR-Sensorikspezialist Ibeo Automotive Systems gründet eigene US-amerikanische Tochtergesellschaft Ibeo Automotive USA Inc. in Detroit. Die Geschäftsführung der neuen Gesellschaft übernimmt Paula Finnegan Jones, vormals Geschäftsführerin der Customer Business Unit bei Gentherm Inc. Mit diesem Schritt bedient Ibeo die wachsende Nachfrage an LiDAR-Technologie in den USA und weitet seinen Geschäftsbereich in einem der wichtigsten Märkte für autonomes Fahren aus.

Paula Finnegan Jones, President Ibeo Automotive USA

Im Juni 2019 nahm die Ibeo Tochtergesellschaft Ibeo Automotive USA Inc. in Detroit ihren Betrieb auf. „Wir wollen auf dem US-amerikanischen Markt als einem der wichtigsten Märkte für autonomes Fahren neben China noch stärker wachsen. Die Gründung der Ibeo Automotive USA Inc. war daher ein konsequenter und logischer Schritt für uns“, sagt Mario Brumm, Gesellschafter und Director Global Operations der Ibeo Automotive Systems GmbH. „Wir haben Detroit als Standort bestimmt, da dort die amerikanische Automobilindustrie beheimatet ist. Außerdem liegt es quasi auf halbem Weg zwischen Hamburg und dem Silicon Valley, wo es derzeit eine starke Future-Mobility-Bewegung gibt.“

Die amerikanische Tochtergesellschaft wird künftig von Paula Finnegan Jones geleitet, die mehr als 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen im Automobil- und Technologiesektor mitbringt.„Ibeo hebt sich von der Masse der LiDAR-Zulieferer ab und verfügt über eine bewährte Technologie, wie sie bereits in Serie für einen Automobilhersteller in Europa hergestellt wird“, so Paula Finnegan Jones, President Ibeo Automotive USA. „Mit rund 400 engagierten Mitarbeitern, welche die Zukunft des autonomen Fahrens entwickeln, ist Ibeo eines von Deutschlands innovativsten Unternehmen, das bereits mehrere Auszeichnungen als Toparbeitgeber bekommen hat. Ich freue mich daher ganz besonders, nun die Geschäfte in den USA zu leiten. Die positive Marktresonanz spornt mich zusätzlich an.“

Jones, die an der University of Michigan ihren Bachelor of Science in Engineering, Industrial and Operations erlangte, bringt tiefes Know-how der Automotive-Branche mit. Zuletzt war sie bei Gentherm angestellt, dem technologischen Weltmarktführer für Thermoelektrik im Automobilbereich,wo sie seit 2004 mehrere Positionen innehatte. Zuletzt leitete sie als Geschäftsführerin die Customer Business Unit.

Der Geschäftssitz von Ibeo Automotive USA befindet sich in der Planet M Landing Zone (19 Clifford Street), einem Zentrum für Start-ups und Technologieanbieter im Herzen des wachsenden Mobilitätsökosystems in der Innenstadt von Detroit. Kontakt unter: Tel. +1 248-880-0705 und www.ibeo-usa.com.

Über die LiDAR-Technologie

LiDAR – ein Akronym für Light Detection And Ranging – verwendet Laserpulse, um Objekte in einer Entfernung von bis zu 300 Metern zu erfassen und ist eine Schlüsseltechnologie für Fahrerassistenzsysteme (ADAS), einschließlich automatischer Notbremsung, Kollisionswarnung, adaptiver Geschwindigkeitsregelung sowie anderer aktiver Sicherheits- und Komfortsysteme. LiDAR ist somit ein wichtiger Baustein für das autonome Fahren.

Über Ibeo

Die Ibeo Automotive Systems GmbH hat sich als ein weltweiter Technologieführer für LiDAR-Sensoren (englisches Akronym für Light Detection And Ranging) sowie die dazugehörigen Produkte und Softwaretools etabliert. Anwendung findet diese Technologie als Assistenzsystem im Auto und im Bereich autonomes Fahren. Ibeo hat sich zum Ziel gesetzt, Mobilität neu zu erfinden, indem Fahrzeuge zum kooperativen Partner werden und so der Straßenverkehr noch sicherer wird. Insgesamt sind bei Ibeo an den Standorten Hamburg, Eindhoven (Niederlande) und Detroit (USA) über 400 Mitarbeiter beschäftigt. Seit 2016 ist der Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen AG über die Zukunft Ventures GmbH zu 40 Prozent an Ibeo beteiligt. 2018 feierte das Unternehmen sein 20-jähriges Jubiläum.

Weitere Informationen unter: www.ibeo-usa.com

Download press release

Download press release (English)

Linkedin: https://www.linkedin.com/company/ibeo-usa

Twitter: https://twitter.com/IbeoUSA

Facebook: https://www.facebook.com/ibeousa

Instagram: https://www.instagram.com/ibeo_us

Pressekontakte:
DEDERICHS REINECKE & PARTNER
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Manuel Krieg

Schulterblatt 58
Werkhalle
20357 Hamburg
Tel.: + 49 40 20 91 98 278
Fax: + 49 40 20 91 98 299
E-Mail: manuel.krieg@dr-p.de
http://www.dr-p.de
Ibeo Automotive Systems GmbH

Katharina Krimmer, PR und Marketing

Merkurring 60–62
22143 Hamburg
Tel.: +49 40 298 676 – 0
E-Mail: katharina.krimmer@ibeo-as.com

Ibeo Automotive USA Inc. (USA)
Paula Jones

Tel.:+1 248-880-0705

E-Mail: Paula.jones@ibeo-usa.com

www.ibeo-usa.com

Presseagentur USA

 

BIANCHI PUBLIC RELATIONS, INC.

Jaclyn Bussert

Tel.: 248-269-1122

E-Mail: jbussert@bianchipr.com